Dienstag, 11. Juni 2013

Regenbogen Cake Pops

Diese kleinen Kuchen am Stil sind ein neuer und leckerer Trend von denen auf der anderen Seite des großen Teich. Normalerweise werden die Cake Pops aus zerkrümeltem Teig mithilfe von Butter, Zucker und evt. Frischkäse zu Kugel oder anderen Formen geknetet. Doch für Kinder ist dieser 'schwere' Teig weniger geeignet. Nach einigen hin und her bin ich bei Baumkuchen gelandet, der ist sehr kompakt um guten Halt am Stil zu finden aber immernoch recht leicht.
 
 
Gesagt getan ...
Baumkuchenteig:
   - 7 M Eier (6 L Eier)
   - 400g weiche Butter
   - 300g Zucker
   - 220g Mehl
   - 180g Stärke
   - 150g Milch
   - Lebensmittelfarbe in verschiedenen Farben

Den Herd auf 200 °C Oberhitze oder Oberhitze/Grill vorheizen (Umluft nicht geeignet). Die Butter mit Zucker schaumig schlagen und die Eier langsam unterrühren. Das Mehl mit der Stärke mischen und langsam in den Teig sieben. Die Milch noch zugeben und den fertigen Teig teilen. Die Anzahl der Teile richtet sich nach der Anzahl der gewünschten Farbschichten. Nun kann die Lebensmittelfarbe sorgfältig untergemengt werden. Ein tiefes Backblech einfetten oder mit Papier auslegen und einen Backrahmen draufstellen. Nach und nach die einzelnen Farbschichten etwa 4 - 8 Minuten backen. Den fertigen Teig kurz auskühlen lassen und auf ein Rost stürzen.
Der Baumkuchen hat dann eine Stärke von etwa 1,5 - 2 cm.

Nach dem Auskühlen den Teig ausstechen.

Glasur:
   - 200g Kuvertüre
   - etwas Kokosfett
   - Zuckerperlen, Krokant oder Kuvertüre nach belieben zum verzieren

Die Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen und das Kokosfett unterrühren bis es schön flüssig ist.

Die Stäbe in die Kuvertüre eintauchen und in die Kuchen stecken, es sollte sich ein 'Teller' bilden der für den notwendigen Halt sorgt. 15 Min. in den Kühlschrank.

Die Kuchen mit Kuvertüre überziehen und durch leichtes klopfen auf den Schüsselrand etwas Schokolade abtropfen. Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Tablett o.ä. abstellen.
 
Verzieren! Nochmal min. 15 Min in den Kühlschrank.
 
Und Schmecken lassen!!!
 
euer Bastelfreak
 
Tags: Cake Pops, Candy Pops, Kuchen am Stil, backen, Partygebäck, Kindergeburtstag, Baumkuchen, Regenbogenkuchen, bunter Kuchen,

1 Kommentar:

Rezeptefinden hat gesagt…

Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat! Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die hunderte Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

Mit freundlichen Grüßen,
Rezeptefinden.de